„Leben ist das, was passiert, wenn du Pläne machst”

- unbekannt -

coaching    aufstellung    shin tai

„Leben ist das, was passiert, wenn du Pläne machst”

- unbekannt -

Respekt – Wertschätzung – Ermächtigung

Im Laufe der Jahre bin ich durch viele verschiedene Ausbildungen gegangen und habe dabei eine Vielzahl an Methoden zur Unterstützung meiner Klienten gelernt.

Über die Zeit habe ich spezielle Techniken ausgeweitet, andere haben sich für mich nicht als effektiv genug herausgestellt und sind in den Hintergrund getreten, so hat sich mehr und mehr mein eigener Stil entwickelt, der auf folgender Hauptaussage basiert:

Jeder Mensch ist sein eigener Schöpfer, d.h. er wählt selber aus, was er erleben und erfahren will.

Für mich bedeutet das, dass ich einen großen Respekt vor der Schöpferkraft des einzelnen habe und ich weiß, dass ich jemanden nur soweit unterstützen kann, wie diese Person es zuläßt und möchte.
Doch leider sind wir uns unserer Schöpferkraft häufig nicht bewußt, können sie nicht gezielt einsetzen und merken nicht, was wir unbewußt kreieren, dies wird vielleicht deutlich an Krankheitssymptomen, aber denen fühlen wir uns ausgeliefert (“das ist doch nichts, was ich mir selbst geschaffen habe!”).
Das zu lösen, was im Unbewußten wirkt, ist dann genau die Herausforderung der gemeinsamen Arbeit.
Ich bin dabei der Begleiter, der hilft, Türen zu öffnen und neue Räume zu entdecken, hin zu einem Leben in Fülle.

Warum ist mir diese Arbeit so wichtig?

  • weil ich mir für jeden Menschen ein glückliches und erfülltes Leben wünsche
  • weil die Welt so viel schöner aussähe, wenn jeder seinen inneren Reichtum, sein Potential auf die Erde bringt
  • weil wir zum Frieden beitragen, wenn wir die eigenen Konflikte klären